DAS IST ESTALLION

Jeden Tag wird es deutlicher: Der Umweltfaktor zählt. Deshalb wollen wir auch etwas für die Umwelt tun –
mit weniger Autos und dafür mehr Elektrorädern. Aber warum sollen E-Räder aussehen wie Klappräder mit zu groß geratenem Dynamo?

Dafür gibt es die E-Fatbikes von eStallion. Echte Kulträder mit
hochwertigem Komfort, die wirklich leistungsstark sind.

GRÜNDER ROMAN CHEVELEV

Der studierte Elektrotechniker Roman Chevelev hat sich schon früh für elektronische Geräte begeistert. Klar, dass er sich auch für eBikes interessierte. Aber er fand kein eBike, das alle Kriterien erfüllte, die Roman wichtig waren. Es sollte qualitativ sein, Bestleistung zeigen, eine gute Reichweite haben und noch dazu cool aussehen.

Nach Jahren der Suche entschloss Roman sich schließlich, sein eigenes E-Fatbike zu entwickeln. Er ließ den Rahmen in Deutschland designen, suchte sämtliche Komponenten gründlich aus und unterzog sie scharfen Tests. Es dauerte zwei Jahre, bis er die richtigen Komponenten wie Motor, Bremsen, Federgabel und Steuergerät gefunden hatte – erst dann war er mit dem Ergebnis seiner Tests zufrieden.

Schließlich gründete er Anfang 2017 das Unternehmen CHEVROM GmbH und die Marke eStallion. Unter dieser Marke präsentiert er euch jetzt das ultimative E-Fatbike eStallion, das komfortabel und sicher ist, das Fahrspaß garantiert und über eine sehr große Reichweite verfügt. Dieser perfekte eStallion bietet mit einer Akkukapazität von 1.140 Wh die größte Reichweite europäischer eBikes!

Dieses unbeschwerte und geniale Fahrgefühl möchte Roman nun mit anderen Menschen teilen. Dabei habt ihr die Möglichkeit, einzelne Komponenten selbst nach persönlichen Bedürfnissen auszuwählen – damit auch ihr mit eurem eStallion 100%ig zufrieden sein werdet!

DU HAST FRAGEN?

Ruf uns an und lass dich von unseren Experten beraten!